Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Melon de Bourgogne(2)

Filter schließen
 
  •  
  •  
von
bis
60 | 120

Lebendigkeit im Renaissance-Stil - der Muscadet Sèvre-et-Maine sur Lie!

trocken
Chéreau Carré Château de la Chesnaie Muscadet Sèvre-et-Maine sur Lie 2018
Frankreich | Loire | Melon de Bourgogne
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 11,65 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 15,55 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

trocken
Chéreau Carré La Griffe Bernard Chéreau AOC Muscadet Sèvre et Maine sur Lie 2019
Frankreich | Loire | Melon de Bourgogne
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 10,65 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 14,20 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Mehr Info

Die Rebsorte Melon de Bourgogne stammt ursprünglich aus Burgund, wo sie inzwischen allerdings so gut wie gar nicht mehr kultiviert wird. Sie gelangte bereits vor mehreren Jahrhunderten ins Mündungsgebiet der Loire, das heute die weltweit wichtigste Anbauregion dieser Traube darstellt. Hier bildet sie die Basis für den berühmten Muscadet – einen leichten, säurebetonten Weißwein, der jung getrunken werden sollte. 

Melon ist eine robuste, winterharte Rebe, die mit dem in dieser Gegend herrschenden mitunter recht rauen atlantischen Klima gut zurechtkommt. Die aus der Melon-Traube produzierten Weine wirken geschmacklich eher neutral, so dass man vielfach zu dem „Trick“ greift, sie nach der Gärung noch eine Zeitlang auf der Hefe reifen zu lassen, wodurch sie zusätzliche Aromen erlangen und an Ausdruckskraft gewinnen. Auf diese Weise hergestellte Tropfen tragen den Zusatz „sur lie“ auf dem Etikett, was soviel heißt wie „auf der Hefe (gelagert)“.