Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Abruzzen(20)

    Die malerische Wein-Region im Herzen Italiens

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120

Ein leicht zugänglicher und fruchtbetonter Wein!

trocken
Farnese Montepulciano d`Abruzzo Pulcino 2017
Italien | Abruzzen | Montepulciano
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 8,80 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 11,75 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zart und dennoch kräftig!

trocken
Citra Sistina Montepulciano d`Abruzzo DOC 2018
Italien | Abruzzen | Montepulciano
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 10,05 * CHF 11,15 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 13,40 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)

Der ideale Partywein - ein Fruchtfeuerwerk aus den Abruzzen!

trocken
Farnese Fantini Montepulciano DAbruzzo DOC 2018
Italien | Abruzzen | Montepulciano
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
CHF 7,90 * CHF 8,25 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 10,55 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)

Sortenreiner Pecorino aus den Abruzzen!

vegan trocken
Tenuta Ulisse Pecorino Terre di Chieti IGP 2020
Italien | Abruzzen | Pecorino
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
CHF 11,35 * CHF 12,60 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 15,15 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vegan trocken
Citra Bisanzio Trebbiano d`Abruzzo DOC 2019
Italien | Abruzzen | Trebbiano
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 7,30 * CHF 7,55 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 9,75 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(5)

Dieser Rosé hat Bestsellerpotenzial - ein köstlich-fruchtiger Allrounder!

vegan trocken
Tenuta Ulisse Cerasuolo d`Abruzzo DOC 2020
Italien | Abruzzen | Rosé Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
CHF 11,30 * CHF 12,60 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 15,05 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)

trocken
Cipresso Montepulciano D´Abruzzo 2018
Italien | Abruzzen | Montepulciano
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 8,25 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 11,00 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Cantina Tollo produziert Spitzenweine!

trocken
Cantina Tollo Colle Secco Rubino Montepulciano d´Abruzzo DOC 2017
Italien | Abruzzen | Montepulciano
Nicht auf Lager. Vorbestellbar.
CHF 12,35 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 16,45 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

vegan trocken
Citra Sistina Montepulciano d`Abruzzo Cerasuolo Rosé DOC 2019
Italien | Abruzzen | Rosé Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 8,80 * CHF 9,50 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 11,75 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Cococciola - die italienische Rebsorte die die Sonne strahlen lässt!

trocken
Tenuta Ulisse Cococciola Terre di Chieti IGP 2020
Italien | Abruzzen | Cococciola
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 12,05 * CHF 12,60 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 16,05 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein Gaumenschmeichler aus den Abruzzen!

trocken
Cipresso Cerasuolo Montepulciano D`Abruzzo 2019
Italien | Abruzzen | Rosé Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 8,25 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 11,00 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

Ein Muss für jeden Rotweinliebhaber!

trocken
Tenuta Ulisse Amaranta Montepulciano d`Abruzzo DOP 2018
Italien | Abruzzen | Montepulciano
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 22,75 * CHF 24,00 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 30,35 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Komplex und animierend!

trocken
Cantina Tollo Mò Montepulciano d`Abruzzo Riserva 2015
Italien | Abruzzen | Montepulciano
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
CHF 16,40 * CHF 17,60 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 21,85 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

trocken
Cantina Tollo Rocca Ventosa Pinot Grigio IGT 2020
Italien | Abruzzen | Pinot Grigio
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
CHF 7,55 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 10,05 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Von "Mr. Montepulciano" ein perfekter Wein zum kleinen Preis!

vegan trocken
Citra Bisanzio Montepulciano d`Abruzzo DOC 2019
Italien | Abruzzen | Montepulciano
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 7,30 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 9,75 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(8)

vegan trocken
Citra Bisanzio Montepulciano d`Abruzzo Cerasuolo Rosé DOC 2020
Italien | Abruzzen | Rosé Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 7,30 * CHF 7,60 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 9,75 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

trocken
Cantina Tollo Rocca Ventosa Montepulciano d`Abruzzo DOC 2019 Magnum (1,5 L)
Italien | Abruzzen | Montepulciano
Nicht auf Lager. Vorbestellbar.
ab CHF 13,30 *
Inhalt 1.5 Liter (CHF 8,85 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

Das Aromafeuerwerk aus den Abruzzen!

trocken
Tenuta Ulisse Montepulciano d`Abruzzo DOC 2019
Italien | Abruzzen | Montepulciano
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 11,35 * CHF 12,60 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 15,15 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(5)

Ein charismatischer und süffiger Rotwein für alle Tage!

Cantina Tollo Valle d`Oro Montepulciano d`Abruzzo DOC 2018
Italien | Abruzzen | Montepulciano
Nicht auf Lager. Vorbestellbar.
CHF 9,50 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 12,65 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

Ein Aromenspiel der besonderen Art!

trocken
Tenuta Ulisse Passerina Terre di Chieti IGP 2020
Italien | Abruzzen | Passerina
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
ab CHF 12,05 * CHF 12,60 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 16,05 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Mehr Info

Controguerra, Montepulciano d´Abruzzo und Trebbiano d´Abruzzo sind die drei D.O.C.- Zonen (Denominazione di origine controllata) in der Abruzzen Weinregion. Die Reben wachsen aufgrund des oben erwähnten Landschaftsbildes meist an Hanglagen. Klimatisch betrachtet, herrschen hier extreme Temperaturunterschiede, sowohl zwischen den einzelnen Jahreszeiten, als auch zwischen den Tageszeiten. Zum größten Teil entstehen hier Tafelweine aus den Hauptrebsorten Montepulciano, Barbera, Ciliegiolo, Trebbiano und Malvasia.

Der rote Montepulciano ist heute ein fruchtbetonter, geschmeidiger Wein, allerbeste Qualitäten eignen sich mittlerweile sogar zum Ausbau im Barrique

falstaff

Wo die Weine in einer Bilderbuch-Kulisse wachsen

Von den Abruzzen schwärmen? Vielleicht, wenn es um die Landschaft zwischen schroffem Gebirge und der blauen Adria geht. Bei der Weinregion Abruzzen wird es mit dem Schwärmen schon etwas schwieriger. Schon zu lange haben zu viele hier auf eine Massenproduktion gesetzt, bei der Qualität eine deutlich untergeordnete Rolle spielte. Das hat den Weinen der Region einen relativ schlechten, oder sollte man sagen einen "neutralen" Ruf eingebracht. Eine schwere Hypothek für Winzer mit Ambitionen und in gewisser Weise auch ein Teufelskreis. Doch der lässt sich durchbrechen und die Zahl derer, die dazu bereit sind, wird größer - auch, wenn sie insgesamt immer noch recht klein ist.

Mit einigen durchaus anständigen „Montepulciano d’Abruzzo“-Weinen hat es die Region immerhin geschafft, überall die Jahre ihren Namen im Bewusstsein von Weinkäufern wachzuhalten. Das könnte sich jetzt, wo einige gute Weine aus den Abruzzen mehr auf den Markt kommen, bezahlt machen.

33.000 Hektar Rebfläche erstrecken sich zwischen dem Apennin-Gebirge und dem Meer. Die meisten Weinberge befinden sich auf einer Höhe von ungefähr 600 Metern über Normalnull, wo das Klima einigermaßen gleichbleibend und etwas gemäßigter ist als in den Ebenen. Rote Rebsorten dominieren in den Abruzzen ganz eindeutig, allen voran die Montepulciano d’Abruzzo. Sie bringt inzwischen zum Teil wirklich hervorragende Tropfen hervor; besonders dann, wenn die Trauben aus alten Rebanlagen stammen. Diese Weine kommen dann von Winzern, die inzwischen auch kleine Flächen mit Negroamaro und Sangiovese bestockt haben. Auf die Cuvées, die dadurch möglich werden, darf man gespannt sein. Sie haben garantiert das Zeug, den Ruf der Abruzzen deutlich nach oben zu katapultieren. Freilich gehört dazu auch die Bereitschaft von Einkäufern und letztlich Verbrauchern, ihre Vorurteile zu überwinden und der Region eine zweite Chance zu geben.

Verdient hat sie diese zweite Chance. Ein gutes Beispiel dafür ist einmal mehr der Montepulciano d’Abruzzo, wenn er als Rosé ausgebaut wird. Beerig und kräftig ist er dann ein wunderbarer Sommerwein mit ebenso viel Frische wie Geschmack. Angeboten werden diese Tropfen übrigens unter dem Namen Cerasuolo.

Tatsächlich ist auch Weißwein aus den Abruzzen mindestens einen Versuch wert - wenn nicht sogar mehr.

Hier sind vor allem Tropfen aus der Sorte Trebbiano interessant, die in ihrer süditalienischen Heimat übrigens "Bombino" genannt wird. Entgegen dieser Bezeichnung sind die Weine eher zart und leicht, können aber durchaus Klasse haben, wenn sie von älteren Rebanlagen stammen. Obwohl der Trebbiano eindeutig dominiert, können inzwischen auch Weine aus Sorten wie Malvasia, Coccociola oder Passerina gefunden werden. Sie haben enormes Potenzial, ebenso wie Abruzzen-Weine aus der Sorte Chardonnay, sind aber allesamt noch sehr selten.