Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Schloss Castell Müller Thurgau trocken 2020

Fruchtig-würzige Frische!

Fürstlich Castell // Deutschland // Franken // Weissweine

Ganz klassisch mit vielen Muskataromen und dem überzeugenden Casteller Charakter.

Schloss Castell Müller Thurgau trocken 2020
Menge Ersparnis Stückpreis
bis 5 0 % CHF 10.45 * CHF 13.95 * / 1 Liter
ab 6 1 % CHF 10.30 * CHF 13.75 * / 1 Liter
ab 12 3 % CHF 10.10 * CHF 13.45 * / 1 Liter
ab 18 6 % CHF 9.85 * CHF 13.15 * / 1 Liter
CHF 10.45 *
Inhalt: 0.75 Liter (CHF 13.95 * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit 3-6 Werktage.
Menge
2 mal Kundenfavorit
105

Gegen 2090 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 105 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 200 CHF Warenwert

Beschreibung

Der Schloss Castell Müller Thurgau trocken aus der Gutsweinlinie Schloss Castell von Fürstlich Castell bietet frischen Genuss und authentisch fränkischen Charakter.

Diese schonend und individuell ausgebaute Lagencuveé ist ein wunderbarer Beleg für den seit ein paar Jahren zu beobachtenden Trend, dass die einst verschmähte Rebsorte Müller-Thurgau langsam wieder an Bedeutung und Wertschätzung gewinnt.

In der Nase duftet dieser Weißwein von Fürstlich Castell nach getrockneten Aprikosen, Bananen und Muskataromen. Außerdem sind feine Zitrusnoten zu erkennen. Am Gaumen entfaltet sich ein anregender, frischer und dabei würziger Charakter. Der Wein passt hervorragend zu leichten, sommerlichen Speisen.

Expertise | Schloss Castell Müller Thurgau trocken 2020

Hersteller
Fürstlich Castell
Land
Deutschland
Region
Franken
Jahrgang
2020
Art
Müller-Thurgau
Rebsortenanteil
Müller Thurgau
Qualitätsbezeichnung
Qualitätswein
Klassifikation
VDP.Gutswein
Alkoholgehalt
12 %
Säuregehalt
5,8 g/Liter
Restsüsse
6 g/Liter
Verschlusstyp
Schraubverschluss
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
ein idealer Begleiter für die leichte Küche und sommerliche Gerichte.
Gebindegröße
6

empf. Trinktemperatur 8-10°C, Ausbau in Stahltanks, lagerfähig 2 - 3 Jahre ab Jahrgang

Weingut | Fürstlich Castell

Das Fürstlich Castell'sche Domänenamt ist eines der ältesten Weingüter Deutschlands. Heute bilden sieben Weinbergslagen - fast ausnahmslos im Alleinbesitz - den Kern des 70 Hektar großen Weinguts. Spitzenerzeugnisse mit Eleganz und Kraft sind das Resultat der jahrhundertlangen Erfahrung. Der Silvaner, 1659 erstmals in Casteller Boden gepflanzt, besetzt mit über 40% die Mehrheit der Rebflächen. Ihr Potenzial zur Reife bekommen die Weine durch einen feinfühligen und geduldigen Ausbau im über 300-jährigen Schlosskeller. Am Ende offenbart jeder Wein - vom einfachen Qualitätswein bis hin zum Großen Gewächs - ein Stück "Casteller Persönlichkeit".

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Schloss Castell Müller Thurgau trocken 2020"
Art.-Nr. DE-MH-0006-20 | Inverkehrbringer: Fürstlich Castell`sches Domänenamt, Schlossplatz 5, 97355 Castell, Deutschland | Allergene: enthält Ei, enthält Milch, enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)