Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Sartori Amarone Corte Brà Classico Riserva DOCG 2013

Sartori di Verona // Italien // Venetien // Rotweine
Sartori Amarone Corte Brà Classico Riserva DOCG 2013
CHF 50.55 *
Inhalt: 0.75 Liter (CHF 67.40 * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit 3-6 Werktage.
Menge
506

Gegen 10110 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 506 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 200 CHF Warenwert

Beschreibung

Der Sartori Amarone Corte Brà Riserva DOCG ist eine wuchtige, aromatische Komposition nach Kirschmarmelade, Vanille und Zwetschge. Am Gaumen zeigt sich der Wein mit streichelnder Fruchtsüße und angenehm cremigem Mundgefühl. Alles was ein Amarone ausmacht. Dicht, schokoladig, weich und lange im Mund.

Ein besonderes Konzentrationsverfahren mittels langsamer Trocknung der vollreif geernteten Trauben gibt dem Wein Kraft und Dichte und einen außergewöhnlichen Charakter mit wuchtiger Reife, Fruchtfülle und schöner Konzentration. "...sein klares Duftbild aus Waldbeeren, schwarzen Johannisbeeren und aromatischen Kräutern, Nelken und Lakritze koloriert er mit Eiche und verhalten mineralischen Tönen; im Mund umhüllt er den trockenen, nervigen Geschmack mit süßem Tannin und offenbart sein selten anschmiegsames Wesen."

Expertise | Sartori Amarone Corte Brà Classico Riserva DOCG 2013

Hersteller
Sartori di Verona
Land
Italien
Region
Venetien
Jahrgang
2013
Rebsorte
Cuvée
Rebsortenanteil
60% Corvina , 30% Corvinone, 15% Rondinella, 5% Oseleta
Qualitätsbezeichnung
DOCG
Klassifikation
Amarone
Alkoholgehalt
15,5 %
Säuregehalt
6 g/Liter
Restsüsse
8,3 g/Liter
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
Wildgeflügelragout, Filetspitzen Stroganow, Amarone-Birne.
Gebindegröße
6

Dekantier-Empfehlung (1 Std. vorher belüften), empf. Trinktemperatur 16-18°C, in Barriques gereift (6 Jahre), lagerfähig 7 - 10 Jahre ab Jahrgang

Weingut | Sartori di Verona

Schon seit mehr als einem Jahrhundert erzeugt Sartori kräftige, vielschichtige Rotweine, harmonisch-fruchtige Rosés sowie feinsten Prosecco.
Das Weingut wurde von Pietro Sartori gegründet, der Ende des 19. Jahrhunderts einen Gasthof führte. Dieser war ein gefragter Treffpunkt für Kaufleute und Geschäftsleute der Region - und Pietro hatte immer ein gutes Glas Rotwein für sie. Um diesem eine hochwertige Weinquelle zu sichern, erwarb er 1898 im Herzen des Viertels Valpolicella seinen ersten Weinberg und gründete damit den heute von seinem Urenkel Andrea Sartori erfolgreich geführten Familienbetrieb. Beispielsweise vom Weinführer Gambero Rosso werden die Weine Jahr für Jahr mit guten und sehr guten Bewertungen ausgezeichnet.
Mit dem Sortiment der Casa Vinicola Sartori lässt sich ein komplettes italienisches Menü begleiten: den weißen Soave zu den Calamari, den roten, mächtigen Amarone zum gegrillten oder geschmorten Fleischgericht, den Bardolino Chiaretto zu Fisch und den weißen Süßwein Recioto di Soave zu Desserts.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2006er Sartori Amarone Corte Brà DOCG
  • Beschreibung der Auszeichnung

1 Bewertung

Kundenbewertungen für "Sartori Amarone Corte Brà Classico Riserva DOCG 2013"
18.12.2012

Nur Säure und Barrique

Von der versprochenen Aromen- und Geschmacksvielfalt keine Spur. Eindimensional in der Nase. Statt der beschriebenen Süße intensiver, saurer Geschmack im Antrunk der dann von einer Gerbsäurekeule weggespült wird. Wenn man sich viel Mühe gibt, erahnt man e

Art.-Nr. IT-BL-0193-13 | Inverkehrbringer: Pellegrini GmbH, 76829 Landau, Landau | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)