Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Post House Stamp of Chenin 2020

Der Post House Stamp of Chenin ist ein aussagekräftiges Aushängeschild für diesen begeisternden Winzer!

trocken // Post House // Südafrika // Stellenbosch // Weissweine

Ein prächtiger Weißwein aus dem Süden Afrikas. In der Nase zeigt der Post House Stamp of Chenin Pfirsiche, Lakritz und Zitrusfrüchte. Am Gaumen selbst entwickeln sich feine Orangen-Akzente. Der Mund wird voll und weich ausgefüllt. Leichtes mineralisches Kribbeln erfrischt den Gaumen.

Post House Stamp of Chenin 2020
CHF 18.35 * CHF 18.95 * UVP
Inhalt: 0.75 Liter (CHF 24.45 * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit 3-6 Werktage.
Menge
3 mal Kundenfavorit
184

Gegen 3671 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 184 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 200 CHF Warenwert

Beschreibung

Stellenbosch gehört zu den herausragenden Weinregionen in Südafrika. Der Post House Stamp of Chenin zeugt von einer fabelhaften Saison.

Das Bouquet kredenzt Zitrusfrüchte, weiche Anklänge von süßen Pfirsichen und durchschlagender Lakritz. Der Gaumen wird ausgefüllt, üppig und opulent legt sich der Schleier aus tropischen Früchten und Akzente von Orange auf die Zunge. Das mineralische Spiel kitzelt angenehm den Gaumen. Das Finale beginnt weich, verleiht im runden Bogen ein volles Mundgefühl.

Wird der Weißwein noch zwei bis drei Jahre gelagert, kann er einen tollen Honigcharakter entwickeln. Der Wein eignet sich vortrefflich zu Birnen und Blauschimmelkäse und vielen weiteren Delikatessen.

Expertise | Post House Stamp of Chenin 2020

Hersteller
Post House
Land
Südafrika
Region
Stellenbosch
Jahrgang
2020
Art
Chenin Blanc
Rebsortenanteil
100% Chenin Blanc
Alkoholgehalt
14 %
Säuregehalt
5,5 g/Liter
Restsüsse
2,8 g/Liter
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
zu: Birnen und Blauschimmelkäse, Pilzrisotto, frischem Fisch, Hühnchen oder Ente l\'orange, Schweinekotelett-Schmortopf und Meeresfrüchtepasta.
Gebindegröße
6

lagerfähig 7 - 8 Jahre ab Jahrgang

Weingut | Post House

Im Jahr 1981 kaufte Hermann Gebers 71 Hektar Land zwischen den Städten Stellenbosch und Somerset. Der Kaufvertrag umfasste neben dem Grundstück auch ein Gehöft, das in der Vergangenheit als Posthäuschen diente. Seither benennt das Weingut Post House seine Weinspezialitäten nach berühmten Briefmarken wie Penny Black, Merry Widow oder Missing Virgin. Auf 45 Hektar werden die Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Chenin Blanc und Shiraz angebaut.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2016er Post House Stamp of Chenin
  • John Platter: 4 Sterne
2013er Post House Stamp of Chenin
  • John Platter: 4 Sterne
Kundenbewertungen für "Post House Stamp of Chenin 2020"
Art.-Nr. ZA-CB-0045-20 | Inverkehrbringer: Wines-4-U, 93059 Regensburg, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)