Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • L'Ecole Nº 41 (5)

    Geheimtipp aus Washington!

4 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120

Großzügig und ausgewogen - eine herrliche Mischung!

trocken
L`Ecole N° 41 Columbia Valley Red Blend 2015
USA | Washington State | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
CHF 29,25 * CHF 32,50 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 39,00 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Reichtum und die Schönheit dieser Region in einem Wein!

trocken
L`Ecole Nº 41 Seven Hills Perigee 2013
USA | Washington State | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
CHF 64,35 * CHF 71,50 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 85,80 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

trocken
L`Ecole Nº 41 Pepper Bridge Apogee 2013
USA | Washington State | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
CHF 60,95 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 81,25 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)

Die amerikanische Alternative für Bordeaux-Fans!

trocken
L`Ecole N° 41 Walla Walla Valley Ferguson 2015
USA | Washington State | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
CHF 77,35 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 103,15 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein Premium Merlot vom Washington State Top-Produzenten!

trocken
L`Ecole Nº 41 Walla Walla Valley Merlot 2015
USA | Washington State | Merlot
Auf Lager. Lieferzeit 2-5 Werktage.
CHF 49,25 * CHF 51,85 *
Inhalt 0.75 Liter (CHF 65,65 * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Mehr Info

Das Weingut L'Ecole Nº 41 keltert im US-Staat Washington nach französischem Vorbild exzellente Qualitätsweine. Hierzuland noch weniger bekannt, gehört das Gut in den USA zu den Ikonen. Die Weine sind echte Knüller.

Marty Clubb has built L’Ecole N° 41 into one of Walla Walla’s flagships […] making wines that represent the region, the wines that signify Walla Walla.

Patrick Comiskey (Wine & Spirits Magazine)

L'Ecole N° 41 - Premiumweine aus Washington State

Das Familien-Weingut L'Ecole N° 41 liegt mitten im Bundesstaat Washington, dem neuen Eldorado für feine Weine aus den USA.
Walla Walla Valley, Columbia Valley und Seven Hills heißen die Lagen, aus denen L'Ecole N° 41 überzeugenden Cabernet Sauvignon, Merlot und sogar auch Syrah produziert. Die Flaggschiffe im Rotwein-Bereich sind die beiden Bordeaux Blends Seven Hills Perigee und Pepper Bridge Apogee: Beide ungeheuer reich und kraftvoll, dabei aber durch das Terroir ganz unterschiedlich.

Die Weißweine des Hauses glänzen mit Top-Noten. Nicht umsonst gilt L'Ecole N° 41 als absoluter Spitzenerzeuger von Semillon in den U.S.A. Die Weine erreichen alle positiven Attribute der schwierigen Rebsorte: Cremigkeit, lebendige Säure und exotische Fruchtigkeit. Neben dem Semillon ist Chardonnay der zweite Star bei den L'Ecole N° 41 Weißweinen - reintönig und komplex erinnert er an burgundische Chardonnay. Alle Weine kommen aus den Top-Lagen Walla Walla Valley, Columbia Valley und Seven Hills.

L'Ecole N° 41 ist ein reines Familienunternehmen. Gegründet wurde es von Jean und Baker Ferguson. Ihre Tochter Megan und deren Mann Martin Clubb leiten das Weingut heute. Gebaut wurde das Haupthaus 1915. Damals diente es der kleinen Gemeinde "Frenchtown" im Westen von Walla Walla als Schule. Ihren Namen erhielt die Gemeinde im US-Bundesstaat Washington, weil dort viele französische Kanadier lebten, die sich um 1860 hier niedergelassen hatten. Da sich die Schule im District 41 befand, bekam sie den nüchternen Namen L'Ecole N° 41.

Weinbau und Weinbereitung wurden in der Region immer bedeutender. Dadurch wandelte sich die Funktion der Schule. Sie wurde umfunktioniert zur Zentrale eines Weinguts. Heute werden jährlich um die 30.000 Kisten Wein produziert.

Semillon, Chardonnay, Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon reifen alle im Holz. Im Besitz der L'Ecole N° 41 Winery befinden sich über 2.000 Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche. Wer einmal L'Ecole N° 41 besucht hat und die Herzlichkeit von Megan und Martin erleben durfte, wer durch die Weinberge geschlendert ist und die Weine im Keller verkostet hat, der will hier nie wieder weg. Wir fahren immer wieder gerne hin.