Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Chéreau Carré La Griffe Bernard Chéreau AOC Muscadet Sèvre et Maine sur Lie 2018

trocken

Weingut Chéreau Carré
Land Frankreich
Region Loire
Alkoholgehalt 12 %
Säuregehalt 4,3g/Liter
Restsüsse 1,75 g/Liter
  • Hotline
    061 - 58812 02 (Mo - Fr, 8:00 - 17:00 Uhr)

  • KOSTENLOSER Versand
    ab 200 CHF Warenwert

  • 100% SICHERHEIT beim Kauf

Chéreau Carré La Griffe Bernard Chéreau AOC Muscadet Sèvre et Maine sur Lie 2018
NEU
CHF 10,00 *
Inhalt: 0.75 Liter (CHF 13,35 * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Ersparnis Stückpreis
bis 5 0 % CHF 10,00 * CHF 13,35 * / 1 Liter
ab 6 1 % CHF 9,90 * CHF 13,20 * / 1 Liter
ab 12 4 % CHF 9,65 * CHF 12,85 * / 1 Liter
Art.-Nr. FR-MB-0002-18
Artikel im Zulauf. Lagernd ab 18.07.2019
Menge

Beim Kauf 100 happy grapes je Artikel einsammeln.

Gegen 2000 happy grapes einlösbar.

BONUSPUNKTE einlösen und Artikel gratis erhalten

Jetzt mitmachen!

Beschreibung

Blasses, glänzendes Strohgelb. Frisches Bouquet von saftigen Zitrusfrüchten, Steinobst, Anklängen von weißen Blüten, zartem Brioche und einer Spur von Jod. Am Gaumen trocken, feinfruchtig, elegant und frisch mit lebhafter Säure, feiner Mineralität, duftig, mit schönem Nachhall von saftigen Zitrusfrüchten.

Expertise | Chéreau Carré La Griffe Bernard Chéreau AOC Muscadet Sèvre et Maine sur Lie 2018

Art.-Nr.: FR-MB-0002-18

Hersteller
Chéreau Carré
Land
Frankreich
Region
Loire
Jahrgang
2018
Art
Melon de Bourgogne
Rebsortenanteil
100% Melon de Bourgogne
Qualitätsbezeichnung
AOC
Alkoholgehalt
12 %
Säuregehalt
4,3g/Liter
Restsüsse
1,75 g/Liter
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
zu: feinen Gerichten mit Fisch und Meeresfrüchten, zu gratinierten Austern, Muscheln oder auch einem der regionalen Ziegenkäse.
Gebindegröße
6

empf. Trinktemperatur 10°C, lagerfähig 2 - 3 Jahre ab Jahrgang

Inverkehrbringer: Chéreau Carré, 44690 Saint Fiacre sur Maine, Frankreich | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)

Weingut | Chéreau Carré

Die Wurzeln der Familie Chéreau in der Region Muscadet können bis ins Jahr 1412 zurück verfolgt werden. Die Rebsorte Melon de Bourgogne wird nur sehr selten angebaut und weist eine ganz besonders feine und vielschichtige Aromatik auf. Die 100 Jahre alten Rebstöcke des Weinguts bieten zudem die perfekte Grundlage für die exzellenten Chéreau Carré Weine.
Als besondere Spezialitäten werden manche Muscadets "sur lie" ausgebaut, das hebt die typische Frische durch eine ganz leichte natürliche Perle hervor - wie beim La Griffe Bernard Chéreau. Der Muscadet Sèvre-et-Maine sur Lie ist eine ganz und gar typische Hommage an den Firmengründer.
In der Parker Guide "Les Vins de France wird Chéreau Carré unter den "besten Produzenten der Region" geführt.

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Chéreau Carré La Griffe Bernard Chéreau AOC Muscadet Sèvre et Maine sur Lie 2018"